Ab 9.Januar 2017 im Buchhandel

 

http://www.humboldt.de/products/Freizeit-Hobby/Fotografie/Der-Start-in-die-Naturfotografie.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 Aktuelle Fotoausstellung in Lahr/Schwarzwald

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neu

Himmlische Plätze in Südbaden

Außergewöhnliche Plätze,
besondere Autoren, kunstvolle Fotos

Der Kulturverlag ART + WEISE wird zehn Jahre alt. Ein Anlass, um mit diesem schönen Buchprojekt den Einheimischen und auch den Gästen, die unsere Region bereisen, die »etwas anderen Landschaftsjuwelen« aus Südbaden zu verraten. Es sind bekannte, weniger oder überhaupt nicht bekannte Orte, die über einen nachfühlbaren außergewöhnlichen Charme verfügen. Die leidenschaftliche Hingabe für den einen oder anderen himmlischen Platz soll »ansteckend« wirken. Und wenn die Leserinnen und Leser beim Durchblättern des Buches den Eindruck gewinnen, dass auch sie über einen solchen »himmlischen Platz« verfügen, so werden sie die Palette der abgebildeten Plätze in ihren Gedanken noch erweitern. Es werden viele Menschen, die hier leben oder gerne hier ihre Ferien verbringen und sich der paradiesischen Zustände bewusst sind, ihren Lieblingsort zum »himmlischen Platz« erklären. Und sie werden unsere schöne Region noch bewusster zu schätzen wissen.

Für dieses Buch haben besondere, engagierte Menschen aus vielen Gesellschaftsbereichen persönlich über ihre Lieblingsplätze geschrieben. Künstler, Schriftsteller, Musiker, Politiker, Naturschützer, Kirchenvertreter, Kulturmanager und viele mehr – sie alle zeigen uns in anregenden andersartigen Sichtweisen die ganze Schönheit Südbadens – mit kunstvollen Fotos von Top-Fotografen, wie zum Beispiel Robert Häusser, Jiri Kohout, Ralf Greiner, Thomas Kaiser, Erich Spiegelhalter, Klaus Polkowski, Tilmann Krieg, Dieter Conrads oder Rolf Frei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein besonderer Bildband, der überragende Bilder und fesselnde Geschichten in Einklang bringt.
Unterhaltsam, aufregend, unvergleichlich und einzigartig.
einer noch nie erreichten optischen Eindringlichkeit.

 

Brillant gedruckt offenbart sich die Welt der Tiere auf 344 Seiten in

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - die 500 Meisterbilder in diesem Buch
erzählen viele Geschichten und lassen der Fantasie freien Lauf.
Tiere ziehen Menschen in ihren Bann - jede Art auf ihre Art.

 

Kein Buch, das im Regal verstauben wird! Ein Buch, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt,
weil die darin präsentierten Bilder und Geschichten so informativ und packend sind!

 

344 Seiten, Leineneinband, Kunstdruck

 

…einfach tierisch gut!

 fotoforum@fotosalon.at

 

 

 

                               

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kulturverlag ART + WEISE, das Kulturamt Weil am Rhein, das Markgräfler Museum in Müllheim und der Kunstkreis Radbrunnen Breisach haben gemeinsam ein Kunstprojekt entwickelt, das für viele namhafte Künstler und künstlerisch arbeitende Fotografen der Anstoß für eine intensive Zusammenarbeit war. 25 Maler und 25 Fotografen, vorwiegend aus Deutschland sowie aus Frankreich und aus der Schweiz, haben jeweils als Tandem mit verschiedenen Perspektiven, Techniken und Gesichtspunkten korrespondierende Bilder geschaffen - meist mit Motiven, die sie am Oberrhein gefunden haben. Die Ergebnisse sind symbiotische oder gegensätzliche Gegenüberstellungen. Und in ihrer Ergänzung besonders wirkungsvoll. Die begleitenden Gespräche dieses Kunst-Dialogs vermitteln dem Leser und dem Betrachter im Kunstbuch und in den Ausstellungen einen faszinierenden Einblick, wie Maler und Fotografen sich gegenseitig inspirieren können. Ein wunderbares Zusammenspiel von Malerei und Fotografie – Grenzen überschreitend, facettenreich, zeitlos.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein aktueller Bildband "Naturerlebnis Rheinauen" ist im Schillinger Verlag in Freiburg erschienen und überall im Buchhandel erhältlich. (ISBN 978-3-89155-341-1)

www.schillingerverlag.de